GR Jost: „Bürger aller Berufsgruppen in der Feuerwehr erforderlich“

Gemeinderat Martin Jost, selbst Mitglied in der Feuerwehr Birkenfeld, geht auf verschiedene Aspekte des Feuerwehrdienstes ein.

Veröffentlicht von admin
Gemeinderat Martin Jost

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

die Feuerwehren bilden einen wesentlichen Bestandteil der täglichen Gefahrenabwehr in Städten und Gemeinden. Insbesondere die Freiwilligen Feuerwehren sind in Deutschland die Basis für die Hilfe der Bürger in vielen schwierigen Lebenssituationen, egal ob im Fall eines Brandes, eines Verkehrsunfalles oder einer sonstigen Notlage von Mensch oder Tier sowie bei der Vermeidung von Sachschäden.

Die Freiwillige Feuerwehr Birkenfeld mit ihren beiden Abteilungen stellt diese Aufgabe für die Gesamtgemeinde Birkenfeld sicher. Dies geschieht einerseits durch eine große Anzahl von engagierten Feuerwehrleuten, aber auch durch eine gute technische Ausrüstung.

Nachdem ich seit über 50 Jahren Mitglied der Feuerwehr Birkenfeld bin, bisher als aktiver Feuerwehrangehöriger und heute als Mitglied der Altersabteilung, sehe ich einerseits die weitreichende Entwicklung der technischen Ausstattung über die Jahre, die immer größer werdende Aufgabenvielfalt, aber gleichzeitig die weiterhin gute Kameradschaft und die gegenseitige Verlässlichkeit. Deshalb gilt mein Dank allen, die heute in der Feuerwehr Birkenfeld aktiv sind, aber auch allen die in der Vergangenheit Mitglied waren und diese zum heutigen Stand entwickelt haben.

Um auch zukünftig die Funktion der Feuerwehr sicherstellen zu können, benötigt diese neben den Investitionen der Gemeinde insbesondere Bürger, die sich in der Feuerwehr engagieren. Dies kann bereits in der Kinderfeuerwehr oder in der Jugendfeuerwehr beginnen. Aber auch ein Direkteinstieg in die aktive Abteilungen ist möglich. Aus meiner Sicht sind Bürger aller Berufsgruppen in der Feuerwehr erforderlich, Frauen und Männer, alle, die bereit sind, anderen zu helfen, die engagiert im Team arbeiten wollen. Nachdem ich mich auch heute noch gerne bei der Feuerwehr aufhalte, kann ich Sie nur animieren, sich mit Ihrer Feuerwehr in Verbindung zu setzen und Teil dieser großen bürgerschaftlichen Organisation zu werden. Eine personell gut aufgestellte Feuerwehr ist für uns als Einzelperson, als Eltern und als Familie eine wichtige Voraussetzung für alle positiven und sicheren Rahmen des täglichen Lebens.

Es würde mich sehr freuen, wenn durch diesen Beitrag der oder die eine oder andere sich für die Feuerwehr entscheiden würde.

Martin Jost

Mitglied der Feuerwehr und Gemeinderat