Vorstellung der Abteilung Gräfenhausen

Abteilungskommandant Jakob Bauser stellt Ihnen die Abteilung Gräfenhausen genauer vor.

Veröffentlicht von admin
Abteilungskommandant Jakob Bauser

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

„Wir für Euch! Ihr mit Uns?“ Unser Werbeslogan ist Ihnen im letzten Jahr im Zusammenhang mit der Feuerwehr schon in vielen Bereichen begegnet. Sei es in „Birkenfeld Aktuell“, auf Facebook oder unseren Werbebannern. Wir haben Ihnen in vielen Beiträgen einige Bereiche der Feuerwehr vorgestellt und über das tägliche Einsatz- und Übungsgeschehen berichtet. Mir persönlich liegt unsere Werbekampagne sehr am Herzen, da ich unseren Arbeitskreis Öffentlichkeitsarbeit zwei Jahre lang geleitet habe, bevor ich Anfang des Jahres zum Abteilungskommandanten der Abteilung Gräfenhausen und zum stellv. Kommandanten der Feuerwehr Birkenfeld gewählt wurde.

Heute möchte ich Ihnen in einem weiteren Beitrag die Abteilung Gräfenhausen der Freiwilligen Feuerwehr Birkenfeld vorstellen. Der Einsatzabteilung der Abteilung Gräfenhausen gehören 34 aktive Feuerwehrangehörige an. Mit dem neuen Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug 10 (HLF 10) steht den Einsatzkräften ein hochmodernes Fahrzeug zur Verfügung welches für alle Eventualitäten gerüstet ist. Des Weiteren sind in Gräfenhausen ein Mannschaftstransportwagen (MTW) und ein Tanklöschfahrzeug (TLF) stationiert. Das TLF kommt bei Einsätzen mit erhöhtem Löschwasserbedarf auch in den umliegenden Gemeinden zum Einsatz.

Im Jahr 2018 wurde die Feuerwehr Birkenfeld insgesamt zu 106 Einsätzen alarmiert. Hiervon war die Abteilung Gräfenhausen bei 32 Einsätzen eigenständig oder auch im Verbund mit der Abteilung Birkenfeld gefordert. Das Einsatzspektrum reichte hierbei von kleineren unwetterbedingten Einsätzen, über ausgelöste Brandmeldeanlagen und Heimrauchmelder bis zu schweren Verkehrsunfällen. Der ungewöhnlichste Einsatz war sicherlich ein Amokalarm in der Grundschule Gräfenhausen, welcher sich zum Glück als technischer Defekt herausstellte. Bei allen diesen Einsätzen ist die Feuerwehr in der Regel schon 4 bis 5 Minuten nach der Alarmierung mit dem ersten Fahrzeug auf dem Weg zu Ihnen.

Ein weiterer Bestandteil ist die Kinder- und Jugendfeuerwehr. Hier wird ein weiterer wichtiger Grundstein für die Feuerwehrarbeit gemeinsam mit beiden Abteilungen gelegt.

In den nächsten Wochen wollen wir Ihnen das neue HLF 10 genauer vorstellen und auch noch etwas gezielter Werbung bei der Einwohnerschaft in den Ortsteilen Obernhausen und Gräfenhausen machen. Am 11. Mai findet rund um das Feuerwehrhaus Gräfenhausen ein Tag der offenen Tür statt. Hier wollen wir Ihnen die Feuerwehr persönlich vorstellen und alle Fragen beantworten. Hierzu möchte ich Sie schon jetzt recht herzlich einladen.

Unabhängig hiervon fordere ich Sie, die gesamte Einwohnerschaft der Gemeinde Birkenfeld, schon jetzt auf: Kommen Sie zu UNS zur Feuerwehr. Nur gemeinsam können WIR die Menschen und das Hab und Gut aller Birkenfelder schützen.

Jakob Bauser

Abteilungskommandant

Jakob Bauser