Drehleiter mit Rettungskorb 23-12 CC

Veröffentlicht von

Fahrzeugdetails

Rufname
Florian Birkenfeld 1 / 33
Verwendung
Drehleiter mit Rettungskorb 23-12 CC
Besatzung
1 / 2
Standort
Feuerwehrhaus Birkenfeld
Fahrzeugtyp
Iveco Eurofire FF150E
Aufbau
Magirus
Baujahr
1994
Hubraum
7.685 ccm³
Leistung
196 kW / 266 PS
Höchstgeschwindigkeit
95 km / h
Länge
10 m
Breite
2,50 m
Höhe
3,30 m
Gewicht
14,3 t
Geräteräume
6
Einsatz

Die Drehleiter mit Rettungskorb (DLK) dient zur Menschenrettung von in brennenden Objekten eingeschlossenen Personen. Außerdem kann die DLK auch zur Brandbekämpfung von außen oder als zusätzlicher Einstieg in Gebäude benutzt werden.